Ausflugsziele – Touren auf 2 oder 4 Rädern

Unternehmen Sie vom Hotel Enzian aus traumhafte Ausfahrten durch die Alpen mit Motorrad, Cabrio, Sportwagen oder Oldtimer. Genießen Sie das herrliche Bergpanorama und ein einzigartiges Fahrerlebnis auf den Berg- und Panoramastraßen rund um Ihr Hotel Enzian in Zürs.

Ob Sie ein Freund von Oldtimern und Classic Cars sind, leidenschaftlicher Motorradfahrer oder nach einer herrlichen Strecke für Ihren Familienausflug suchen, die zahlreichen und aussichtsreichen Höhenstraßen rund um Zürs laden Sie zu einem atemberaubendem Fahrerlebnis ein. Kostenfreie Park-bzw. Garagenplätze für Ihr Auto oder Motorrad finden Sie direkt beim Hotel.

Buchen Sie gleich Ihren unvergesslichen Sommerurlaub in Zürs oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Wir werden umgehend ein attraktives Angebot nach Ihren Vorstellungen zusammenstellen.

Unsere Tourenempfehlungen für Sie:

Hochtannbergpass – Hoch hinaus!

Laut der Zeitschrift „Automagazin“ gehört die Strecke über den Hochtannbergpass ins Lechtal zu den schönsten Strecken Österreichs. Der Ausgangspunkt für diese großartige Strecke ist Bregenz oder Sie starten direkt von uns aus ab dem Enzian in Zürs. Die zauberhafte Panoramastrecke führt über zahlreiche Serpentinen hinauf zum Hochtannbergpass auf einer Höhe von 1.676 m.
Von Warth aus führt die Strecke direkt in das malerische Lechtal. Das komplette Lechtal wurde vor einigen Jahren aufgrund seiner fantastischen Flora und Fauna zum Naturpark erklärt. Hinter Häselgehr biegt die Strecke rechts ab zum Hahntennjoch. Für alle Freunde von Steigungen dürften die 15 % ideal sein. Das Hahntennjoch liegt 1.894 m über dem Meeresspiegel. Weiter führt die Tour vom Gebirgspass am Muttekopf in Tirol
vorbei bis ins Inntal.

Pässe-Tour durchs „Ländle“

Ihr Ziel ist es, so viele Pässe wie möglich in eine Tour zu befahren? Mit der Pässe-Tour durchs Ländle gelingt Ihnen das mit Leichtigkeit: Ihre Fahrt führt von Highlight zu Highlight, durch traumhafte Galerien, auf den schönsten Panoramastraßen der Alpen und zu den beeindruckendsten befahrbaren Pässen:
Von Zürs über den Arlbergpass nach Landeck – Reschenpass – Graun im Vinschgau – Schulderns – Prad – Stilfserjoch – Bormio – Arnoga – Livigno – Bernina – Pontresina – St. Moritz – Silvaplana – Julierpass – Tiefencastel – Chur – Sargans – Vaduz – Feldkirch – Bludenz – Stuben – Flexenpass zurück ins Enzian nach Zürs.
Auf gut 400 km genießen Sie ein Ganztages- Fahrerlebnis auf alpinen Passstraßen. Unterwegs finden Sie zahlreiche Einkehr- und Rastmöglichkeiten, sowie herrliche Aussichtsplattformen, Sehenswürdigkeiten und Fotomotive, um dieses einzigartige Erlebnis gebührend festzuhalten.

Vier-Länder-Tour

Durch die perfekte Lage des Enzians haben Sie Gelegenheit bei einer Tagestour gleich vier Länder zu befahren: Österreich, Schweiz, Liechtenstein und Italien. Zürs bietet sich dazu als idealer Ausgangspunkt an- zu drei Seiten offen und inmitten der Alpen gelegen:
Ab Zürs bis Bludenz und von dort weiter über Feldkirch – Vaduz/ Liechtenstein – Davos – Fluelapass – Susch – Zernez – Ofenpass –Tubre – Glorenza – Nauders – Landeck und den Arlbergpass zurück nach Zürs.

Silvretta Hochalpenstraße – es wird kurvig

Ein Klassiker für dutzende Oldtimer-Liebhaber
Über 30 Kehren schlängeln sich durch die beeindruckende Alpenszenerie hinauf über die Silvretta- Bielerhöhe und hinab zum Silvrettasee. Blicken Sie bei dieser Ausfahrt auf einer der schönsten Panoramastraßen der Alpen auf den Piz Buin, mit 3.312 Metern der höchste Berg Vorarlbergs. Bei einer reinen Fahrzeit von ca. 4 Stunden bieten sich zahlreiche Einkehrmöglichkeiten zum verweilen, genießen und entdecken an.

Unsere Streckenempfehlung:
Zürs – Bludenz – Tschagguns – Bielerhöhe – Galtür – Ischgl – Kappel – Landeck – St. Anton – Alpe Rauz – Zürs

Traumhafte Alpenpässe

Sie träumen davon, eine erlebnisreiche Tour auf malerischen Alpenpässen mit unvergesslichen Ausblicken zu fahren? Rund um Zürs warten 20 Pässe darauf, von Ihnen und Ihrem Wagen bezwungen zu werden. Ein besonderes Highlight ist die Tour „9 Pässe für ein Halleluja“. Folgende Alpenpässe werden dabei passiert:
Hochtannbergpass – Faschinajoch – Bielerhöhe – Reschenpass – Ofenpass – Flüelapass – Julierpass – Malojapass – Splügenpass – Furkapass

Sie möchten sich lieber erstklassig chauffieren lassen? Auch dann haben wir die passende Fahrt für Sie:

Exklusive Oldtimer- Ländlerundfahrt, Tagesausflug

Abfahrt mit dem Arlberg Express von Ihrem Urlaubsort Zürs nach Lech. Von hier geht die Fahrt mit dem Oldie- Bus über die im Winter geschlossene Strecke weiter nach Warth. Von dort aus wenden wir uns nach Westen, über den Hochtannbergpass. Nach der spektakulären Fahrt den Pass hinunter, erreichen wir den malerischen Bregenzerwald. Dort fahren wir mit der Bregenzerwald Museumsbahn – dem Wälderbähnle – von Bezau nach Schwarzenberg.
Besuchen Sie die Schnapsbrennerei und genießen Sie das Ländle während der Mittagspause. Von Schwarzenberg fahren mit dem Oldi-Bus nach „Au“, ein typisch Bregenzerwälder Dorf. Im Anschluss haben Sie 1,5 Std. Freizeit um diesen schönen Platz kennenzulernen.

55,00 € pro Person inkl. Fahrt mit dem Wälderbähnle